World of Ninja

Naruto RPG der nächsten Generation!
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hyuga Clan

Nach unten 
AutorNachricht
Akiro
Genin
Genin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 158
Alter : 28
Anmeldedatum : 11.05.08

Charakter der Figur
Leben:
800/800  (800/800)
Chakra:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Hyuga Clan   So Mai 11, 2008 10:01 pm

Geschichte

Der Hyuuga Clan besitzt eine geheime Technik, die nur der Hauptfamilie zur Verfügung steht und weitergegeben wird.

Mit dieser Siegeltechnik bringt ein Siegel an die Stirn jenes Mitglied der Nebenfamilie sofern er das Alter dafür erreicht hat. Mit diesem Siegel hat die Hauptfamilie den Nebenstamm unter Kontrolle und kann diese Person gegebenenfalls töten.Das Symbol symbolisiert einen eingesperrten Vogel im Käfig. Keiner kann sich dem Schicksal wiedersetzen, heißt es. Als Neji 4 Jahre alt geworden war bekam er dieses Siegel auf seine Stirn und ist somit "ein Vogel im Käfig".

Vor einigen Jahren fand ein großes Fest in Konoha statt. Das Blitzdorf, das seit langem Krieg mit Konoha führte, vereinbarte einen Friedensvertrag und wollte eine Allianz eingehen. Alle nahmen an dieser Feier teilen, sogar Chunin und Jounin. Nur der Hyuuga Clan ist der einige Clan gewesen, der nicht an der Feier
teilgenommen hatte. Denn es war ein besonderer Tag. Der Nachfolger der Hauptfamilie wurde 3 Jahre alt. Es war der Geburtstag von Hinata. Der Vater von Hinata, Hiashi Hyuga und der Vater von Neji, Hizashi Hyuga waren Zwillingsbrüder. Aber Hiashi wurde von den beiden als erstes geboren, deswegen kam er in die Haupt- und Hizashi in die Nebenfamilie. Sobald der Nachfolger der Hauptfamilie 3 Jahre alt geworden ist, bekam Neji das spezielle Siegel auf die Stirn und galt nun offiziell als paralleles Familienmitglied. Neji musste nun sein Leben Opfern, falls er damit das von Hinata retten würde. Er müsse für sie kämpfen und sie beschützen. Dieses Siegel hat die Aufgabe den 2.Stamm zu kontrollieren. Wird dieses Siegel aktiviert, zerstört es langsam die Gehirnzellen des Trägers. Dadurch behält die Hauptfamilie die Kontrolle, da sie die Träger des Siegels auf der Stelle töten können.

Der Hyuuga Clan besitzt ein besonderes Doujutsu. Dieses Doujutsu nennt sich Byakugan. Durch das spezielle Siegel wird die Kapazität des Auges eingeschränkt. Die Parallelfamilie lebt also nur, um der Hauptfamilie zu dienen und sie zu beschützen. Es ist ein wirksames System, um das Geheimnis des Byakugan zu schützen. Ebenso kan durch das Siegel das Byakugan zerstört werden.

Eines Nachts kam ein Ninja in den Clan und wollte Hinata verschleppen- Hiashi bemerkte den Eindringling und tötete ihn sofort. Es war der oberste Ninja des Blitzdorfes, mit dem sie am gleichen Tag den Friedensvertrag unterzeichnet hatten. Er war wohl gekommen, um das Geheimnis des Byakugan zu stehlen. Doch das Blitzdorf hatte dann später die Entführung geleugnet. Natürlich hat sich die Beziehung der beiden Dörfer wieder verschlechtert und es wäre beinahe erneut zum Krieg gekommen. Konoha wollte den Krieg jedoch durch ein geheimes Abkommen vermeiden und wollte deshalb auf die Forderung des Blitzdorfes eingehen und den Erben der Hauptfamilie, Hiashi opfern. Da aber Hizashi, der Zwillingsbruder, genau so aussah wie Hiashi, hat er sich dazu entschlossen, dass er an seines Bruders Stelle geopfert werden sollte. Doch tat er es nicht etwa, weil er die Hauptfamilie liebte und sie beschützen wollte, sondern weil es das erste Mal in seinem Leben war, dass er sein Schicksal selbst in die Hand nehmen konnte. Neji hatte deshalb stets grossen Hass auf die Hauptfamilie, weil er dachte, dass sie seinen Vater geopfert hatten, um kein Mitglied der Hauptstammes zu verlieren. Nach dem Chunin-Examen teilte sein Onkel Hiashi ihm mit, dass sein Vater sich freiwillig geopfert hatte, und übergab ihm eine Schriftrolle, die seine Worte bestätigte. Von diesem Zeitpunkt an, trainieren Neji und Hiashi zusammen und Nejis Hass ist verschwunden.

Oberhaupt: nicht bekannt

bekannte mitglieder: Akiro Hyuga

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Merkmale:

Mit dem Byakugan kann man menschliches Chakra und Fallen entdecken kann.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Clanjutsus:

Byakugan

Chakraverbrauch: 25 pro 15 min.

Es verleiht dem Benutzer die Fähigkeit, durch fast alles hindurchzuschauen und anhand der Augenbewegungen eines Gegners dessen Gedanken zu erspähen. Das Byakugan kann weiterhin das Chakra im Körper eines jeden Lebewesens sichtbar machen und gibt dem Anwender dadurch Aufschluss über de

* Art: Taijutsu
* Typ: defensive
* Rang: Kekkei Genkai
* Reichweite: unbekannt
* Anwender: Hyuga Clan
* Fingerzeichen: keine

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hakke Rokujuyon Sho

Chakraverbrauch: 30
* Art: Taijutsu
* Typ: Offensiv
* Rang: Kekkei Genkai
* Reichweite: unbekannt
* Anwender: Neji Hyuuga
* Fingerzeichen: keine

Um Hakke Rokujuyon Sho anzuwenden, braucht man das Byakugan, um die Chakrapunkte zu sehen.

Dieses Jutsu wird nur in der Gründerfamilie der Hyuuga Clan gelehrt. Natürlich meistert der talentierte Neji auch diese Kunst ohne Anleitung. Er benutzt den Kreis des Hakke (Orakel mit acht Elementen). Der Gegner, der sich innerhalb dieses Kreises befindet, wird mit 64 Schlägen auf den Chakra-Strom angegriffen. Sind alle Schläge Volltreffer, fließt das Chakra des Gegners nicht mehr und er kann nicht einmal mehr stehen. Dieses gefährliche Jutsu wird in jeder Generation nur an ein Kind weitergegeben.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hakke Hyaku Ni Ju Hashou

Chakraverbrauch: 45

* Art: Taijutsu
* Typ: Offensiv
* Rang: Kekkei Genkai
* Anwender: Neji Hyuga

Hakke Hyaku Ni Ju Hashou hat Neji Hyuga nur gegen die Spinnen von Kidoumaru benutzt.

Er benutzt den Kreis des Hakke (Orakel mit acht Elementen). Wenn die Spinnen sich innerhalb dieses Kreises befinden, startet Neji 128 Schläge auf die Spinnen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hakkesho Kaiten

Chakraverbrauch: 45

* Art: Ninjutsu
* Typ: Defensiv
* Rang: Kekkei Genkai
* Reichweite: nah
* Anwender: Neji Hyuuga, Hiashi Hyuuga

Kaiten ( Umwandlung ) ist ein Jutsu, das normalerweise nur die Hyuga Mitglieder aus der Hauptfamilie können. Dabei wird überall aus dem Körper Chakra entlassen. Während dieses Prozesses dreht man sich so schnell, dass sämtliche physische Angriffe abgeblockt und zurückgestoßen werden. Dieser Jutsu erweist sich deshalb als schwierig, weil selbst Jounin ihr Chakra meistens nur aus den Händen oder Füssen entlassen können. Dieser Jutsu erfodert aber eine Abgabe von überall aus dem Körper heraus. Um dies zu erreichen, muss man vorher das Juken gemeistert haben. Neji schaffte dieses, obwohl er in der Nebenfamilie aufwächst und beherrscht somit auch diese absolute Defensive.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hakkesho Dai Kaiten

Chakraverbrauch: 55

* Art: Ninjutsu
* Typ: Defensiv
* Rang: Kekkei Genkai
* Anwender: Hiashi Hyuga

Dieses Jutsu ist eine verstärkte Form des Hakkesho Kaiten. Sie ist 5-mal größer und stärker als das normale Kaiten und es entsteht eine Druckwelle die noch in 5 Meter Entfernung zu spüren ist.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hakke Kusho

Chakraverbrauch: 40

* Art: Kekkei Genkai / Taijutsu
* Typ: Offensiv
* Rang: unbekannt
* Anwender: Neji Hyuga
* Reichweite: mittel bis fern

Hakke Kusho (八卦空掌, wörtlich "Acht Trigramme, Lufthandfläche") ist ein Taijutsu von Neji Hyuga. Er sammelt dabei Chakra an seiner Handfläche und schleudert dann eine unsichtbare Chakrawelle auf den Gegner, die ihn wegschleudert.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hakke Shinten Kusho

Chakraverbrauch: 60

* Art:Taijutsu
* Typ:Offensive
* Rang:unbekannt
* Anwender:Neji Hyuga
* Reichweite: mittel bis fern

Hakke Shinten Kusho ist ein Jutsu von Neji Hyuga und eine erweiterte Form des Hakke Kusho. Anders als bei Kusho schießt er hier eine noch größere Chakrawelle auf den Gegner (5-mal so groß). Dieser Angriff kann sogar einen ganzen Berg zerstören.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Shugo Hakke Rokujuyonsho

Chakraverbrauch: 65

Art: Taijutsu
Element: Element ist unbekannt
Typ: Offensiv, Defensiv
Rang: Rang ist unbekannt
Reichweite: Reichweite ist unbekannt
Fingerzeichen: Fingerzeichen sind unbekannt

Man könnte sagen, dass Shugo Hakke Rokujuyonsho eine Mischung aus Hakkesho Kaiten und Hakke Rokujuyon Sho ist.

Hinata hat diese Technik entwickelt, als sie mit Wasser trainiert hat. Bei dieser Technik wird ein konstanter Strom aus Chakra aus den Handflächen freigesetzt und damit scharfe Chakraklingen geformt. Hinata kann mit ihren eleganten Bewegungen jede Stelle um sich herum berühren und jedes Ziel treffen. Während diese Technik angewendet wird, bewegt sich Hinata so schnell, dass sie in der Lage ist, hunderte von Objekten gleichzeitig abzuwehren. Zusätzlich, ist sie in der Lage die Größe des Chakras zu manipulieren, um so bogenförmige Chakrastrahlen zu erzeugen, die alles in ihrer Reichweite angreifen.

"Shugo Hakke Rokujuu Yon Shô" bedeutet "8 Trigramme 64 Handflächen"

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------[/center]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Hyuga Clan
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der verlorene Clan
» der Vergessene Clan
» Sturm-Clan Rollenspiel
» Warrior Cats- Eigener Clan
» Clan-Beschreibungen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
World of Ninja  :: Rpg Anmeldungen :: Clan Anmeldung-
Gehe zu: